Ayurvedische Ernährung ist immer ausgleichend

Ayurvedische Ernährung ist immer ausgleichend.png

  • Wer ist zu dick/zu dünn? Es hängt von deiner Konstitution ab.
  • Wer isst zu viel/ zu wenig? Es hängt von deiner Konstitution ab.
  • Wer schläft zu viel/ zu wenig? Es hängt von deiner Konstitution ab.

Du kannst aus einer süßen Kegelrobbe keinen Aal machen! Die individuellen Empfehlungen zum Tagesrhythmus, zu den Mahlzeiten, zur Bewegung, all das führt zu dem großen Erfolg des Ayurveda beim Erhalten der Gesundheit.

Anja Siebert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s