Leben und leben lassen

leben und leben lassen

Die Kapha Gemütlichkeit

Hier denke ich immer an Balou vom Dschungelbuch, „Versuchs mal mit Gemütlichkeit…“.

Kapha betonte Menschen leben und lassen leben. Ihnen mangelt es an nichts, leider auch nicht am Gewicht. Sie sind oft groß und kräftig oder klein und untersetzt. Du liebst als Kapha betonter Typ gutes Essen, vor allem in Gesellschaft. Gehst du auf dem Bürgersteig stur deinen weg und weichst nicht aus? Dann hast du Kapha. Wasseransammlungen oder Schleimansammlungen in Bronchien und Nebenhöhlen können dir zu schaffen machen.

Was tut gut?

Keine Zwischenmahlzeiten bitte. Du brauchst eigentlich nur zwei Mahlzeiten  am Tag, gerne bittere und stoffwechselanregende Speisen. Chicorée, Grüne Blattsalate oder Bockshornklee können auf den Speiseplan. Jeden Tag 30 Minuten Bewegung an der frischen Luft tun dir besonders gut. Egal ob zu Fuß oder per Rad, finde deinen Weg.

Eine individuelle Beratung ist für dich sehr hilfreich, denn wenn du deiner Konstitution entsprechend isst, ist dein Wohlfühlgewicht erreichbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s