9. Ayurvedische Empfehlung

9_ayurvedische_Empfehlung

Mit Reinigungsritualen täglich etwas für die Gesundheit tun

Im Ayurveda ist es sehr unterstützend für die eigene Gesundheit, jeden Morgen die Zunge zu reinigen. Es gibt spezielle Zungenschaber, doch um zu testen, ob es wirklich etwas für dich ist, kannst du auch einen Löffel benutzen. Einfach morgens und abends mit dem Löffel die Zunge vom Belag frei kratzen. So hast du schon einen wichtigen Beitrag für dich in weniger als zwei Minuten für deine Gesundheit geleistet. Ayurveda ist Prävention. Das zweite einfache, jedoch sehr wirksame ritual ist Ölziehen. Du nimmst etwas Öl in deinen Mund und ziehst es im Mund hin und her, nicht hinunterschlucken. Am Anfang weniger als eine Minute und dann sich steigern. Wenn du magst, bis auf fünf Minuten. Dann das Öl in die Toilette ausspucken und den Mund mit klarem Wasser nachspülen und wie gewohnt die Zähne putzen. Dein Zahnfleisch und deine Zähne bleiben so gesund und deine Abwehrkräfte werden gestärkt. Dieses sind zwei Tipps, die kein Geld kosten, doch eine wertvolle Investition für dich sind. Bitte denke immer daran, halbgesund ist auch krank!

Namaste, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s