Eine ausgleichende Vataenergieübung aus dem Yoga

eine ausgleichende Vataenergieübung aus dem Yoga

Du kannst dich auf ein Yogakissen oder auf deine Fersen setzen. Deine Knie sind geschlossen. Du legst deine Hände locker auf deinen Knien ab. Richte deinen Rücken auf und hebe deinen Brustkorb an. Deine Schultern sind ganz entspannt, deine Bauchmuskulatur ist eingezogen. So kannst du deinen Atem frei fließen lassen. Beobachte mal, wie es dir gut tut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s