Meditation plus Duft = Genuss hoch zwei

Meditationj plus Duft

Wenn du gerne regelmäßig meditierst bzw. für dich Zeit dir nimmst, deine  Gedanken  einfach loszulassen, dann nutze die Wirkung von Weihrauch. Bitte sparsam in der Duftlampe dosieren (maximal 3 Tropfen) und auf gute Qualität achten. In den arabischen Ländern nutzt man den Weihrauch bei Halsinfektionen. Er wird gekaut wie ein Kaugummi und ist antiseptisch, hilft enorm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s