Ein süßer Geschmack

der süsse geschmack-ilovemyage

Süßer Geschmack von Gewürzen und Pflanzen entsteht durch deren Stärke. Süßholz, Kardamom, Zimt  und Fenchel sind dafür typische Beispiele. Süßer Geschmack wird gerne bei den verjüngenden Rezepten eingesetzt, ob beim Kochen oder Würzen. Süßes nährt unseren Kopf und gilt allgemein als stärkend.

Süßholz ist uns bekannt in Verbindung mit Lakritze. Süßholz wird eine Verbesserung von Konzentration & dem Gedächtnis nachgesagt. Wie könntest du Süßholzpulver in deine Mahlzeiten integrieren? Einfach in die Milch fürs Müsli mit dazugeben, oder in einer warmen Milch mittrinken.

Kardamom ist appetitanregend, verbessert unsere Verdauungskraft und wird gerne im Kaffee mit aufgebrüht, um den Kaffee bekömmlicher zu machen.

Zimt ist nicht nur für Diabetiker gut geeignet, er ist als Tee genossen wunderbar bei Erkältung. Ich gebe beim Backen oft etwas Zimt in den Teig oder oben auf die Streusel. Auch bei Quarkspeisen, warmer Milch ist Zimt einfach köstlich.

Guten Appetit wünscht ilovemyage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s