Messerscharf beobachtet, scharfe Zunge, scharfsinnig

Hier ist ganz klar Action beim Geschmack dabei. Schärfe enthält viel Energie, reduziert Korpulenz und Schwitzen. Schärfe stimuliert deine Verdauung. Wenn du viel sitzt und das Gefühl hast, dein Bauch wird zum Ballon und die Verdauung streikt, dann iss drei frische Scheiben Ingwer mit etwas Salz bestreut vor deiner Mahlzeit. Es wirkt ausgleichend und es geht dir viel besser.

Zu viel Schärfe kann natürlich auch schwächen und auszehren. Ingwer, Chili, Pfeffer oder Meerrettich gehören zur scharfen Familie. Ingwer schmeckt scharf, wirkt aber süß laut dem Ayurveda.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s