Wie fühlst du dich heute?

Es ist Sonntag, ein Tag der Freude, der Stille und der Liebe!

Warum heißt mein Blog ilovemyage.me? Weil ich ein Fan davon bin, das wir Frauen und Männer immer das Heute lieben.

Ich bin ein 50++Girl und freue mich jeden Tag, das es mir gut geht. Natürlich gibt es da Schwankungen, doch immer überwiegt die Freude. Ich liebe mein Alter, ob vor 30 Jahren, vor 20 oder heute. Lasst los mit den überzogenen Forderungen an Euch selbst. Nutzt eure Möglichkeiten, euer Körpergefühl so zu stärken, das die Seele juchzt.

Wie geht das? Beispiel Hormone, das ja gerade das Thema der Woche ist. Du kannst mit den entsprechenden Nahrungsmitteln deine Hormonproduktion unterstützen.

Möchtest du deine Östrogene ( ich verwende mal den bekanntesten Begriff) unterstützen in der Produktion und dir eine bessere Hormonbalance verschaffen, dann empfehle ich, iss täglich Leinsamen. 2mal täglich 2 Esslöffel über 6 Wochen können Hitzewallungen lindern. Ein Granatapfel täglich tut uns Frauen gut. Soja ist wegen seiner Isoflavone bekannt. Die sollen sogar unser Collagen in der Haut vor frühzeitiger Alterung schützen. Bei Soja aber ganz klar nur aus biologischem Anbau. Es  gibt auch schon in Deutschland Sojaanbau. Sojabohnen haben den größten Anteil an Isoflavonen. Du kannst 1 große Tasse Sojamilch oder einen Becher Joghurt dir täglich gönnen und deine Wirbelsäule freut sich mit. Meine Tipps gelten natürlich nur für Frauen, die gesund sind. Nicht bei hormonbedingten Krebserkrankungen. Bei Unsicherheit bitte immer es medizinisch abklären lassen.

Allgemein kann ich dir noch folgende Nahrungsmittel empfehlen für eine schöne Haut und schönes Haar: Brokkoli, Kohlsprossen, Bienenprodukte, vor allem Gelee Royale, Maracuja. Es ist nur eine Auswahl, setze sie ein.

Ich wünsche dir guten Appetit und höre leise, wie deine Hormone sagen: „Sie sorgt gut für uns.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s