Heute möchte ich Euch inspirieren

Heute möchte ich Euch inspirieren, gerade jetzt im Frühling mal hinzuschauen und in Euch reinzuhorchen. Am Montag habe ich mir zwei sehr aufschlussreiche Vorträge über Frauengesundheit (…ist im Prinzip bis auf kleine Unterschiede genauso zutreffend für die „wunderbaren Männer“) angehört. Mir wurde während des Zuhörens wieder einmal sehr bewusst, wie wir doch sehr selbstverständlich ständig unserem Körper und all seinen Systemen/Funktionen Höchstleistungen abverlangen. Wir essen zu oft, das was wir für lecker halten, oder beim ersten Magenknurren wird schnell etwas gefuttert. Wir muten uns zu viele Aufgaben zu und der Körper reagiert mit Stresssymptomen. Was ist meistens die Entspannung, ein Glas Wein, ein Bier oder einfach nur Fernsehen, Chips und Schokolade? Ich erzähle euch gerne, bis auf die Chips mag ich das alles auch. Der Wunsch unseres Körpers ist ein anderer.

Ich habe ja für meine Workshops „Entspannt zum Wohlfühlgewicht“ ein Arbeitsbuch geschrieben. Viele Fragen an Dich, mit Platz für Notizen und natürlich auch den Tipps, die es braucht, um weg vom Diäten und Kalorien zählen auf die richtige Strasse zu gelangen. Für die meisten ist es ja inzwischen ein Irrgarten der vielen Regeln. Genauso ist dieses Heft geeignet, um das eigene Körpergefühl zu unterstützen. Wenn du und dein Körper miteinander für das Wohlgefühl sorgen, laufen auch die Kreisläufe und Systeme prima.

 Meine Tipps bis zur nächsten Woche:

Sorge jeden Tag für drei Atempausen, d.h. du setzt dich hin und atmest aus und ein, aus und ein …. auch im stehen sehr schön, am besten raus in die Natur.

Viermal gehst du bis nächsten Mittwoch für 40 Minuten flott spazieren, wenn du weißt, Bewegung ist zu wenig in deinem Alltag.

Du trinkst acht Gläser Wasser am Tag, am besten warm.

Ich freue mich, wenn ihr mir schreibt, ob ihr merkt, das euer Körper das mag.

Einen wunderbaren Mittwoch, i 💗 my age

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s