Einblick ins eBook – Leseprobe 1

Hier ist ein weiterer kleiner Einblick in mein neues eBook:

buchcover-band2

Anekdote – Der Jungbrunnen

Kennst du das Gemälde vom Jungbrunnen? Lucas Cranach der Ältere (er lebte von 1472 – 1553) hat es 1546 gemalt. Da war er schon 74 Jahre alt und damit eigentlich weit über die damalige Lebenserwartung hinaus.

Und wie sieht seine Anti-Aging-Kur aus?
Er malt ein Bild, das in verschiedenen Abschnitten die Metamorphose eines alten Mütterleins zum jungen Mädchen illustriert. Erst werden die alten Frauen untersucht und dann durch ein quadratisches Schwimmbecken geschickt. Im Wasser scheint das Jugendelixier zu sein, denn auf der anderen Seite steigen die Frauen jung, vital und schön aus dem Jungbrunnen. Sie kleiden sich wieder an und gehen weiter zu einem Picknick mit viel Spaß und Freude. Dieses Bild zeigt uns zwar Sehnsüchte und Hoffnungen aus dem Mittelalter, doch sind sie aktuell wie noch nie.

Wir haben als erste Generation seit Menschengedenken eine so hohe Lebenserwartung wie noch nie. Das heißt, vor 150 Jahren wurden die Menschen im Schnitt ca. 48 Jahre alt. Heute können wir über 80 Jahre alt werden. Für unsere Haut ist das eine große Aufgabe. Sie soll, einfach ausgedrückt, 30 Jahre länger unsere „schönste Hülle“ sein und dabei gesund bleiben.

Auch wenn ich definitiv nicht zu den Bedingungen des Mittelalters leben möchte, unsere Haut will das vielleicht schon, denn die aktuellen Umweltbedingungen sind eine Strapaze für unsere Haut. Deshalb appelliere ich an dich!
Deine Haut und du, werdet Verbündete! Unterstütze sie und deine Haut kann auch für dich länger schön und gesund bleiben.

Das ganze eBook findet ihr hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s