Ein Hoch auf das Glas Wasser

imageHättest Du  gewusst, das Kamele in nur 10 Minuten bis zu 120 Liter Wasser aufnehmen können? Und wir? Wir trinken über den Tag eher zu wenig.
Besonders wir  Frauen, Kinder und Senioren sind laut Angaben der DGE davon betroffen. Häufig  Vergessen wir das trinken  oder die nötige Gewohnheit fehlt.
Die Folge sind Müdigkeit, Schlappheit, Kopfschmerzen und Unkonzentriertheit. Trinken lässt sich nur in begrenztem Maße nachholen, ähnlich wie Schlafmangel.
Genügend Wasser zu trinken steigert die Konzentration, es fließen täglich 1400 Liter Flüssigkeit durch unser Gehirn und versorgen so die Zellen mit allen wichtigen Nährstoffen.

Wasser ist ein wesentliches Element zum Jungbleiben. Wer nicht genügend trinkt, altert schneller.  Ein Säugling besteht zu 90% aus Wasser! bei uns Erwachsenen sind es ca.70%, Tendenz sinkend. Der Mangel an Wasser kann auch zu verstärkter Faltenbildung in der Haut führen. Genügend Wasser am Tag getrunken hält unser Bindegewebe straff und die Giftstoffe, die in unserem Körper entstehen und uns alt machen, werden gut abtransportiert.

Im Ayurveda heißt es: „ Wasser trinken ist duschen von Innen“. Doch wie gehen wir es an? Ich empfehle Euch, berechnet euren persönlichen Bedarf. 40 ml pro Kilogramm Körpergewicht ist eine gute Richtung. Das würde ich mir aufteilen und über den Tag 5 – 9 Gläser Wasser trinken. Wer es ganz easy möchte, eine Trink App oder eine Trinkuhr (www.trinkuhr.de) tun es auch. Schon nach kurzer Zeit werdet ihr feststellen, wieviel besser es euch und eurem Körper geht.

Wasser marsch wünsche ich Euch!

Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s