Hallo Sommer, Sonne, Wassermelone

Sie scheint, die Sonne! Sonne ist Energie, Sonne ist Wohlbefinden. Wir alle wissen, ohne Sonne kein Leben auf unserem wunderbaren blauen Planeten. Doch wir sind  oft leichtsinnig und vergessen, das wir uns in der Sonne schützen müssen. Jeden Morgen geht die Sonne auf, das heißt, jeden Tag müssen wir UV-Schutz auftragen auf die unbedeckte Haut. Gesicht, Hals und Dekolleté altern schneller als die restliche Haut, denn sie sind am meisten den Sonnenstrahlen ausgesetzt. Bis zum Alter von 55 Jahren altert unsere Haut vor allem durch das UV-Licht. Wenn wir ganzjährig Sonnenschutz auftragen, reduziert sich die vorzeitige Alterung um 25 %.

Ihr Lieben, bitte schon am Morgen in eurem Badezimmer zur Pflege gleich einen UV-Schutz auftragen, mindestens SPF 20 – 30 im Sommer.  Zwischen 12-15.00 niemals in die direkte Sonne. Das mag unsere Haut gar nicht.

Für den Körper empfehle ich heute Wassermelone und ein Glas Möhrensaft mit einem Schuss Öl.

Wassermelone

Wassermelone ist ein idealer  Begleiter an einem heißen Sommertag. Viel Wasser, Vitamine und Spurenelemente sind drin enthalten. Wassermelone kann die Zellatmung ankurbeln, verschönert Haare und Haut und ist auch guit für unseren Darm. Da Vitamin C in guter Menge drin steckt, ist es auch ein guter Radikalenfänger für uns. Lasst es euch schmecken. Laut TCM kühlt Wassermelone den Körper bei warmem Wette

 

Ein Glas Möhrensaft mit einem Schuss Öl ist ebenfalls Hautschutz pur. Karotten stoppen den Alterungsprozess. Sie sind die Weltrekordhalter von Vitamin A. Top Radikalenfänger, und die Carotinoide sind ebenfalls unser Schutz- und Verjüngungsprogramm. Je mehr wir Karotinoide zu uns nehmen, umso jünger kann die Haut werden.

Genieße Deine Zeit, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s